Einladung LINKER Kommunalpolitischer Kongress

Liebe LINKE Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker, liebe kommunalpolitisch Interessierte,

mittlerweile sind schon wieder zwei Jahre seit der Kommunalwahl vergangen, so dass wir uns nunmehr in der Mitte der Wahlperiode befinden. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um einerseits Bilanz der bisherigen Arbeit zu ziehen und anderseits eine gemeinsame Strategie und Kampagnen in Hinblick auf die vor uns liegende Zeit und zur Kommunalwahl zu entwickeln.

Dazu möchten wir Euch zu unserem Kommunalpolitischen Kongress
am Samstag, den 9.11. 2013, von 11 bis 17 Uhr in das Rathaus Hannover, Tramplatz 1 einladen. Veranstalterinnen: DIE LINKE Ratsfraktion Hannover, LINKES Kommunalpolitische Forum Niedersachsen und LAG Kommunalpolitik DIE LINKE Niedersachsen

Fahrtkosten können auf Antrag übernommen werden, wobei Fahrgemeinschaften gebildet oder das Niedersachsenticket genutzt werden sollte.

Ablaufplan:
11 Uhr Begrüßung durch DIELINKE Ratsfraktion Hannover
11.15 Uhr bis 12.10 Uhr Einführungsreferat Manfred Sohn, Landesvorsitzender DIE LINKE Niedersachsen

12.15 Uhr bis 13 Uhr Gemeinsame Mitgliederversammlung des LKFN und der LAG Kommunalpolitik

Tagesordnung:
1) Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit
2) Berichte zur aktuellen Arbeit
3) Bericht vom VLKF
4) Nachwahl Vorstand LKFN (Ersatzperson für zurück getretenen Christopher Cheeseman)
5) Nachwahl Sprecher LAG Kommunalpolitik
6) Verschiedenes

13 Uhr Mittagspause

13.45 bis 16.20 Uhr Wie weiter mit LINKER Kommunalpolitik in Niedersachsen?
Arbeit in Arbeitsgruppen. Im Vordergrund stehen hier, neben einer kleinen Einführung ins Thema vor allem der gegenseitigen Informationsaustausch, die Entwicklung gemeinsamer Strategien und Verabredungen für gemeinsame Kampagnen.

Folgende Gruppen sind geplant:
1. Sozialpolitik vor Ort
Moderation: Dr. Eckhard Fascher, Vorstandsmitglied LKFN, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE Kreistag Göttingen
2. Bildung für alle
Moderation: Maren Kaminski, Landesgeschaftsführerin DIE LINKE Niedersachsen, Sprecherin der LAG Bildungspolitik
3. Sozialökologischer Umbau in der Kommune
Moderation: Dr. Michael Braedt, Hannover, Vorstandsmitglied LKFN,
4. Starke statt arme Kommunen – Öffentlich vor Privat
Moderation: Felicitas Weck, Hannover, Vorstandsmitglied LKFN, Referentin der Bundestagsfraktion Die LINKE
5. Kostengünstigen Wohnraum schaffen als öffentliche Aufgabe
Moderation: Dr. Jens Ilse, DIE LINKE im Stadtrat Oldenburg

16.20 bis 16.40 Uhr Präsentation der Ergebnisse auf Flipcharts,

16.40 bis 17 Uhr Ausklang

Um insbesondere die Verpflegung und die Arbeitsgruppen planen zu können, bitten wir um Anmeldung bis zum 3.11.2013 an vorstand@lkfn.de.

Mit sozialistischen und solidarischen Grüßen

Euer Vorstand des LKFN
Eckhard Fascher, Felicitas Weck, Marianne König, Michael Braedt und Thomas Bartsch

0 Antwort to “Einladung LINKER Kommunalpolitischer Kongress”


Die Kommentarfunktion ist momentan abgeschaltet.