Direktwahlen in Niedersachsen für LINKE erfolgreich

Auf kommunaler Ebene zeigen sich für DIE LINKE bei den Direktwahlen überwiegend gute Ergebnisse von teilweise bis zu 10% wie in der Samtgemeinde Artland oder im Kreis Lüneburg, aber auch mit guten Resultaten in der Region Hannover oder in Göttingen.
Zu den Ergebnissen im einzelnen:

Region Hannover: Michael Fleischmann 6,1%
Weitere Kandidaten: CDU, SPD, FDP, AfD, Einzelbewerber

Hemmingen: Dirk Machentanz 2,6%
Weitere Kandidaten: SPD, Einzelbewerber

Laatzen: Peter Siemens 5,0%
Weitere Kandidaten: CDU, SPD, Grüne

Pattensen: Ralf Wetzel 2,1%
Weitere Kandidaten: CDU, SPD, WG

Stadt Braunschweig: Udo Sommerfeld 3,7%
Weitere Kandidaten: CDU, SPD, Grüne, Piraten, WG

Stadt Göttingen: Eckhard Fascher 6,4%
Weitere Kandidaten: CDU, SPD, Grüne, Piraten

Hann. Münden: Anne Freimuth 6,1%
Weitere Kandidaten: CDU, SPD

Samtgemeinde Dransfeld/ Lkr. Göttingen: Sissi Spiegler 5,6%
Weitere Kandidaten: CDU, SPD

Samtgemeinde Artland/ Lkr. Osnabrück: Andreas Maurer 10,2%.
Weitere Kandidaten: CDU, SPD, Grüne

Lkr. Lüneburg: Jörg Venderbosch 9,9%
Weitere Kandidaten: SPD, CDU

Stadt Lüneburg: Michael Pauly 7,3%
Weitere Kandidaten: CDU, SPD, Grüne

0 Antwort to “Direktwahlen in Niedersachsen für LINKE erfolgreich”


Die Kommentarfunktion ist momentan abgeschaltet.